Kontakt

Im Auftrag: 
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachdienst Planung, Schule und Jugendberufshilfe 
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau 
Tel.: 06152 989-374 
E-Mail: jugendberufshilfe@kreisgg.de

An der Abendschule

Wer den Wunsch hat seinen Schulabschluss nachzuholen, gleichzeitig aber auch berufstätig ist bzw. bleiben möchte, kann dies an einer Abendschule tun. Wie der Name bereits andeutet, findet der Unterricht an dieser Schule überwiegend in den Abendstunden bzw. am Wochenende statt. Das hat den Vorteil, dass man seinen Beruf tagsüber weiter ausüben kann und dadurch keinerlei Lohnausfall zu befürchten hat.

Die Abendschule gliedert sich in den Zweiten Bildungsweg ein und gehört daher in den Bereich der Erwachsenenbildung. In Abendschulen kann neben dem Hauptschulabschluss (Abendhauptschule), auch der mittlere Schulabschluss (Abendrealschule) sowie die Fachhochschulreife und das Abitur (Abendgymnasium) erworben werden.