Kontakt

Im Auftrag: 
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachdienst Planung, Schule und Jugendberufshilfe 
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau 
Tel.: 06152 989-374 
E-Mail: jugendberufshilfe@kreisgg.de

Angebote des Jugendbildungswerks des Kreises Groß-Gerau zur Lebensplanung

„Ich bin ich und du bist du!“

Für die Jahrgänge 8 bis 10 bietet dieses Angebot im Rahmen von zwei bis drei Projekttagen eine Auseinandersetzung zu Themen wie Identität, Selbstbild, Geschlechter, Rollenbilder, persönliche Eigenschaften, Wertvorstellungen, Partnerschaft, Familien- und Lebensmodelle, Vereinbarkeit von Beruf, Haushalt und Familie sowie Gleichberechtigung an. Phasenweise wird in geschlechtsgetrennten Gruppen gearbeitet, Fragestellungen oder Ergebnisse werden anschließend ausgetauscht.


„Mein Leben, mein Weg – mit Vollgas in die Zukunft“

Die 5 Module „Leben und Zeit 1“, „Leben und Zeit 2“, „Finanzen“, „Beruf, Familie und Glück“ und „Berufs- und Lebensplanung“ dauern jeweils zwei bis drei Schulstunden und ergänzen die Berufswegeplanung. Für „Berufsorientierungsklassen“ im Jahrgang 9 können sie auch als zweitägiges Projekt zu den Themen „Lebensplanung, Zeitmanagement, Strukturierung, Selbstwirksamkeit, Zukunft, Beruf, Haushalt und Familie“ angeboten werden - am besten eignet sich hierzu der Beginn des Schuljahres.


„Wir machen Radio!“

Die Projektwoche „Wir machen Radio!“ wird insbesondere „Berufsorientierungsklassen“ und Hauptschulklassen der Jahrgänge 8 und 9 angeboten. Durch das selbstverantwortliche Arbeiten an den Radiobeiträgen zu jugendrelevanten und lebensweltorientierten Themen leistet das Seminar einen Beitrag zur Vorbereitung auf die Projektprüfungen. Das Sprechen von Texten wird geübt und Interviews werden durchgeführt. Die Ausstrahlung der Beiträge in einer Magazinsendung der Klasse im Radio stärkt das Selbstwertgefühl der Jugendlichen. Die Vermittlung kritischer Medienkompetenz erfolgt praxisorientiert im Seminar. Die Maßnahme ist eine Kooperation mit dem medienpädagogischen Zentrum von Radio Rüsselsheim.

 

Hier finden Sie eine Präsentation mit Beschreibung der einzelnen Module.

 

Arbeitsblätter zu den einzelnen Modulen können Sie hier herunter laden.

 

 

Kontaktdaten:

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Jugendbildungswerk
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

Frau Zerl
Jugendbildungsreferentin
Zimmer 4306

06152 989-468

jbw@ kreisgg.de

Herr Schlimme
Jugendbildungsreferent
Zimmer 4303
06152 989-451

jbw@ kreisgg.de

Fax: 06152 989-150