Kontakt

Im Auftrag: 
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachdienst Planung, Schule und Jugendberufshilfe 
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau 
Tel.: 06152 989-374 
E-Mail: jugendberufshilfe@kreisgg.de

Maßnahmeführer

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht der Angebote und Maßnahmen zur beruflichen Orientierung im Landkreis Darmstadt-Dieburg und der Stadt Darmstadt. Die Suchfunktion ermöglicht Ihnen je nach Zielgruppe oder Ort passgenaue Angebote zu finden.

Jugendmigrationdienst Darmstadt

Internationaler Bund Südwest gGmbH

Kurzbeschreibung
Der Jugendmigrationsdienst (JMD) berät und begleitet junge Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg in Schule, Ausbildung, Beruf und Freizeit.

Aktive Netzwerk- und Lobbyarbeit im Bereich Migration, Jugend(-berufs)-hilfe, Sozialraum und Sprachförderung unterstützen die pädagogische Einzelfallarbeit und damit die individuelle Integration.

 

Angebote:

 

Individuelle Beratung und Unterstützung

- bei der Suche nach Deutschförderangeboten,

- bei der Verselbstständigung im deutschen Alltag,

- im Umgang mit Ämtern, Behörden und anderen Stellen,

- bei Fragen zu Schule, Ausbildung und Beruf/Studium,

- beim Übergang in die Arbeitswelt und

- bei persönlichen Problemen und Krisen.

 

Konkrete Hilfestellungen:

- Stellen von Anträgen und Ausfüllen von Formularen

- Bewerbungshilfen

- Begleitung zu Behörden/externen Stellen

 

Gruppenangebote:

- Sprach- und Kommunikationstraining

- EDV-Selbstlernzentrum (Deutsch)

- Angebote zur Förderung sozialer Fähigkeiten und des interkulturellen Austausches

- Jugend-Integrationskurse

- Frauenkurse

Ziel(e)
Ziel ist die Unterstützung der jungen Menschen bei ihrer sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration in Deutschland.

Zielgruppe(n)
Der Jugendmigrationsdienst richtet sich insbesondere an junge Migrantinnen und Migranten, die neu zugewandert und nicht mehr schulpflichtig sind.

 

Die Angebote richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund zwischen zwölf und 27 Jahren aus der Stadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg.

Info
Offene Sprechzeiten:

Dienstag und Mittwoch: 9:00 - 11:00 Uhr

Donnerstag: 9:00 - 11:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr

 

Beratungsgespräche bitte nur nach vorheriger Terminvereinbarung

 

 

Außensprechstunde in Darmstadt-Eberstadt im

Haus der Vielfalt

Kirnbergerstraße 12

64297 Darmstadt

 

Dienstag: 9:00 - 11:00 Uhr

Mittwoch: 13:00 - 15:00 Uhr

 

Beratungsgespräche bitte nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Durchführungsort
Darmstadt
Marburger Straße 2
64289 Darmstadt

Dauer
unbegrenzt

Anmeldung / Eintrittsmöglichkeiten
jederzeit

Finanzierung
Beratung und Angebote sind kostenfrei.

Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Kontakt
Beate Borhau
Telefon: 06151 / 97 154-10
E-Mail: beate.borhau@internationaler-bund.de

Uschi Wilbert
Telefon: 06151 / 97 154-11, in Eberstadt: 06151 / 501 609-25
E-Mail: uschi.wilbert@internationale-bund.de

Mareike Kessler
Telefon: 06151 / 97 154-13
E-Mail: mareike.kessler@internationaler-bund.de

Internet
www.internationaler-bund.de/jmd-darmstadt
www.jugendmigrationsdienste.de/jmd/darmstadt/

Träger
Internationaler Bund Südwest gGmbH
Frankfurter Str. 73
64293 Darmstadt

Suchkriterien
Alter : 12 bis 27
Geschlecht: egal
Migrationshintergrund: Ja
Rechtskreis: egal
Schuljahre: egal
Schulabschluss: egal
In Ausbildung: egal

Zur Listenansicht