Kontakt

Im Auftrag: 
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachdienst Planung, Schule und Jugendberufshilfe 
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau 
Tel.: 06152 989-374 
E-Mail: jugendberufshilfe@kreisgg.de

Maßnahmeführer

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht der Angebote und Maßnahmen zur beruflichen Orientierung im Landkreis Darmstadt-Dieburg und der Stadt Darmstadt. Die Suchfunktion ermöglicht Ihnen je nach Zielgruppe oder Ort passgenaue Angebote zu finden.

Altenpflegeausbildung ( staatlich anerkannt)

Akademie für Pflege- und Sozialberufe der Mission Leben Lernen gGmbH

Kurzbeschreibung
Dreijährige Vollzeitausbildung.

Die Ausbildung in der Altenpflege soll die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind.

 

Ausbildungsbeginn: jeweils zum 1. April und zum 1. Oktober am Schulstandort Darmstadt.

 

Der Weg zur Altenpflegeausbildung unterscheidet sich von dem zu anderen Ausbildungsberufen. Haben Sie sich zu einer Ausbildung als Altenpflegerin oder Altenpfleger entschlossen, dann bewerben Sie sich am besten zunächst bei unserer Altenpflegeschule. Wir nehmen ganzjährig Bewerbungen an.

Wir prüfen Ihre Bewerbung und laden Sie zum persönlichen Gespräch mit Eignungstest ein. Halten wir Sie für den Beruf geeignet, bekommen Sie eine schriftliche Bestätigung. Mit dieser können Sie sich bei einem Ausbildungsbetrieb bewerben.

Ziel(e)
In der Ausbildung lernen Sie:

 

• alte Menschen fachkundig zu pflegen nach anerkannten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen,

• diese Pflege zu planen, zu organisieren, durchzuführen und zu dokumentieren,

• Wesentliches in Gesundheitsvorsorge und Ernährungsberatung,

• alte Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten zu unterstützen

• den Umgang mit schwierigen sozialen Situationen,

• Sterbende und Trauernde zu begleiten,

• Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege anzuleiten

Zielgruppe(n)
Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer

Pflegehilfskräfte mit entsprechendem schulischen Hintergrund

Schulabgänger mit mittlerer Reife und Praktikum (mind. 2 Wochen) in der Altenpflege

Wiedereinsteiger in das Berufsleben

Berufsfelder
Altenpflege

Pflege

Info
Beginn: jährlich zum 01. April und zum 01. Oktober

Durchführungsort
Akademie für Pflege- und Sozialberufe
Mina- Rees Straße 6
64295 Darmstadt

Dauer
36 Monate

Beginn des Angebotes
01.10.2017

Anmeldung / Eintrittsmöglichkeiten
jederzeit

Finanzierung
Ihre Ausbildungsvergütung bezahlt die Pflegeeinrichtung. Deren Höhe richtet sich nach den dort gültigen tariflichen Vereinbarungen. In bestimmten Fällen können Sie auch Unterhaltsgeld oder ALG II beziehen. Auch Bildungsgutscheine werden angenommen. Darüber informieren entsprechende Beratungsstellen und die Arbeitsagentur. Die Schulkosten werden in der Regel vom Land Hessen übernommen. Die Ausbildung Altenpflegerin oder Altenpfleger ist nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV) zertifiziert.

Kontakt
Ulrike Ehle-Lau
Telefon: 06151 / 8701214
E-Mail: ps-da@akademie-mission-leben.de

Internet
www.mission-leben.de/

Träger
Akademie für Pflege- und Sozialberufe der Mission Leben Lernen gGmbH
Mina-Rees-Str. 6
64295 Darmstadt

Suchkriterien
Alter : 16 bis 60
Geschlecht: egal
Migrationshintergrund: egal
Rechtskreis: egal
Schuljahre: 7-10
Schulabschluss: RSA
In Ausbildung: egal

Zur Listenansicht